Verdion - Verdion

Dachser mietet 10.000 m² Logistikfläche im Verdion Airpark Berlin

By | Aktuelles | No Comments

Verdion hat ein 10.000 m² großes Distributionszentrum im Verdion Airpark Berlin in Schönefeld an das Logistikunternehmen Dachser SE vermietet.

 

Mit der Anmietung erweitert Dachser seine Warehousekapazitäten in den Bereichen Lebensmittel- und Industrielogistik in der Region Berlin-Brandenburg. 2016 hatte das Unternehmen bereits rund 5.000 m² in ersten Gebäudeteil des Verdion Airpark Berlin angemietet.

 

Damit wurde das spekulativ gebaute Verteilzentrum direkt nach Fertigstellung vermietet. Das Gebäude ist höchst energieeffizient und verfügt über neun Verladerampen, eine Bodenbelastungsfähigkeit von 50 KN/m² sowie Büro- und Gemeinschaftsflächen.

 

André Banschus, Deutschland-Geschäftsführer von Verdion: „Wir freuen uns sehr, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Partner Dachser am Standort weiter ausbauen zu können. Das Objekt überzeugt vor allem durch seine Lage: Es gibt im Moment keine Logistikentwicklung, die sich näher an der Berliner Innenstadt befindet. Man erreicht sie von hier aus in knapp 30 Minuten.“

 

Verdion Airpark Berlin

 

Insgesamt verfügt der Park über 80.000 m² Fläche. Weitere Mieter sind der Lebensmittel-Lieferservice Bringmeister, das Metallindustrieunternehmen PUK, die DÜRKOP GmbH, einen Ersatzteilversorger für Marken-Werkstätten, und Streiff & Helmold, ein Dienstleister für den Schienenverkehr.

 

Der Verdion Airpark Berlin liegt direkt an der B96a. Die Auffahrt zur Autobahn A113, die den Berliner Stadtring (A110) und den Berliner Ring (A10) verbindet, ist nur zwei Kilometer entfernt. Die Flughäfen Schönefeld und Berlin-Brandenburg liegen in einem Umkreis von zehn Kilometern. Zusätzlich ist der Verdion Airpark Berlin gut über das Nahverkehrs-Netzwerk zu erreichen. Mehrere Bushaltestellen befinden sich direkt am Gelände und die S-Bahn-Station Flughafen Berlin-Schönefeld ist fußläufig erreichbar.

Verdion ernennt Business Development Director für die Benelux-Region

By | Aktuelles | No Comments

Verdion hat Frank Drummen als Business Development Director für die Beneluxländer ernannt.

Er ist für die Entwicklung der Aktivitäten von Verdion in der Region verantwortlich und wird gemeinsam mit Nutzern Möglichkeiten für individuelle Logistikprojekte identifizieren und durch strategische Akquisitionen Verdions Grundstücksbestand ausbauen.

Michael Hughes, CEO von Verdion, erklärte: „Frank ist ein wichtiges neues Mitglied des Teams, da wir nach weiteren Möglichkeiten in der Benelux-Region suchen, um unsere Arbeit in Deutschland, Skandinavien und dem Vereinigten Königreich zu ergänzen.

Dank seiner Erfahrung als Project Director für verschiedene Logistik- und Industrieunternehmen und zuvor als Geschäftsführer für Bau- und Installationsunternehmen verfügt Frank über ein detailliertes Wissen im Bereich der Logistikentwicklung.

Er versteht die Anforderungen von Unternehmen und weiß, wie diese so effektiv wie möglich mit der Expertise, für die Verdion bekannt ist, erfüllt werden können.

iPort, Doncaster UK

By | Available | No Comments

Availability

iPort, Doncaster UK

  • 6 million sq ft Grade A logistic space with Strategic Rail Freight Interchange
  • Motorway link (Junction 3 of M18)
  • Units from 50,000 sq ft to 1 million sq ft.
  • 2 million sq ft already committed
  • 190,000 sq ft sq ft unit available Q3 2016

iPort comprises a 337 acre (136 hectare) (net developable) strategic intermodal logistics park offering up to 6 million sq ft (557,400 sq m) of Grade A logistics space that includes a 35 acre (14 hectare) Strategic Rail Freight Interchange (SRFI).

For more information please contact clements@verdion.com

Build-to-suit developments are available ranging in size from 50,000 sq ft to 1 million sq ft. The scale of the iPort development, allied to the existing planning permission, gives occupiers the flexibility to have fully customisable units developed to meet their exact operational requirements.

iPort has existing planning permission with 24/7 unrestricted operations and external building height of 35m. The 35 acre Strategic Rail Freight Terminal can offer units with direct rail access.

Highway access to the scheme is via the Great Yorkshire Way to Junction 3 of the M18 motorway, which also provides a direct link to the Doncaster Sheffield International Airport.

‌‌

f52c2f7dbdbdc0f3efc342e447343d21.6fbdfe593ae0c4d395ba51ae41a076a5

Verdion Airpark, Berlin

By | Available | No Comments

Availability

Verdion Airpark, Berlin

Der Verdion Airpark wird mit insgesamt 85.000 m2 in mehreren Abschnitten realisiert. Das Projekt verfügt über flexible Lager – und Büroflächen sowie Mezzaningeschosse. Flächen mit 30.000 m2 wurden bereits fertiggestellt und vermietet. Weitere 20.000 m2 befinden sich im Bau. Die Einheiten werden den Kundenwünschen angepasst und sind in einem Zeitraum von 6 Monaten bezugsfertig.
Jede Mieteinheit verfügt über eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen, flexible Büroflächen, Optionen für Mezzaningeschosslösungen sowie Sicherheitseinrichtungen.

Dachser, Berlin

By | Ausgewählte Projekte | No Comments

Air Link Park Berlin ist ein neues Logistikzentrum direkt gegenüber dem künftigen Flughafen Berlin Brandenburg, das moderne Lagermöglichkeiten und ausgezeichnete Anbindungen an den Flughafen und Verkehrswege sowie an die Hauptstadt Berlin bietet.

Read More