iPort, Doncaster

Der iPort ist das modernste multimodale Logistikdrehkreuz im Vereinigten Königreich. Er bietet Platz für Built-to-Suit-Projekte sowie spekulativ gebaute Einheiten höchster Qualität. Neben einer guten Verfügbarkeit von Arbeitskräften vor Ort, glänzt der Standort mit außergewöhnlich vielfältigen Verkehrsanbindungen – darunter ein multimodales Bahnfrachtdrehkreuz auf dem Gelände mit modernster Einrichtung für die Verbindung mit dem Rest des Vereinigten Königreichs und nach Kontinentaleuropa.

 

  • Erschlossene Grundstücke bereit zum ersten Spatenstich
  • Verfügbare Flächen
  • Platz für Built-to-suit-Projekte mit einer Größe von bis zu 74.322 m²
  • Baugenehmigung für über 1,8 Mio. m² Industriefläche mit 24/7-Nutzung
  • Exzellente Verfügbarkeit von Arbeitskräften
  • 121.000 m² großes Bahnfrachtdrehkreuz auf dem Gelände
  • Weniger als 5 Minuten entfernt von der Autobahn M18
  • 80 km zu den Häfen der Ostküste
  • Weniger als 5 km bis zum Flughafen Doncaster Sheffield

 

Nach kompletter Fertigstellung sorgt der iPort für bis zu 5.000 neue Arbeitsplätze in der Region. Neben dem Bau der Gewerbeflächen hat Verdion zusammen mit der Umweltorganisation Yorkshire Wildlife Trust neue Lebensräume für Flora und Fauna geschaffen.

 

www.iportuk.com

‌‌