Verdion baut Finanzteam aus

Verdion baut Finanzteam aus featured image

Verdion hat zwei Neueinstellungen bekannt gegeben und verstärkt damit sein Finanzteam. Das Unternehmen reagiert mit der Teamerweiterung auf das deutlich gewachsene Immobilienportfolio sowie zahlreiche Projekte in der Pipeline.

Mario Zapouni startet bei Verdion als Financial Controller. Zuvor arbeitete er als Finance Manager für EcoWorld International sowie für die Berkeley Group – und bringt damit langjährige Erfahrung in der Projektentwicklerbranche mit. Weitere berufliche Stationen waren Deloitte Real Consulting und die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Unternehmensberatung BDO. Zapouni ist Mitglied des Institute of Chartered Accountants.

Zusätzlich steigt Max Goodwin als Financial Accountant bei Verdion ein. Er war zuvor Senior Auditor bei BDO, wo er Unternehmen aller Branchen – darunter auch aus der Immobilienwirtschaft und aus dem Private-Equity-Bereich – und Größen betreute: vom Start-Up bis zur börsennotierten AG. Er ist zugelassener Wirtschaftsprüfer (Chartered Accountant).

Paul Clarke, Chief Financial Officer bei Verdion, sagt: „Mit dem Wachstum unserer Entwicklungspipeline und unserer Assets under Management stärken wir auch unsere Finanzexpertise. Ein personell stark ausgestattetes und fokussiertes Team, das die Immobilienwelt versteht, ist essenziell, um ein proaktives Finanzmanagement für unsere Investoren sicherzustellen und gleichzeitig unsere Entwicklungs- und Assetmanagement-Teams zu unterstützen.“

Clarke weiter: „Mario Zapouni und Max Goodwin stellen eine wertvolle Ergänzung für unser Team dar. Mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen kombiniert mit der bestehenden Expertise in unserem Haus sind wir hervorragend aufgestellt, um für unsere Investoren langfristig Werte zu schaffen.“

Zurück Nachrichten