VELF 1

 

Verdion verfügt über umfangreiches diskretionäres Kapital, das über den Verdion European Logistics Fund 1 (VELF 1) investiert werden kann. Der Fonds mit einem Gesamtvolumen von 316 Millionen Euro ist auf den Value-add-Sektor fokussiert und nutzt damit das technische Know-how und die Innovationskraft des Teams zur Schaffung hochwertiger Logistikimmobilien.

VELF 1 Anforderungen

Fondsstrategie

Core-plus- und Value-add-Logistikimmobilien an strategischen Standorten in
Deutschland, Benelux, Skandinavien, der Tschechischen Republik und Polen

Fondsgröße

€316 Millionen

Assetklassen

Logistik, städtische Logistik, Logistik der letzten Meile

Standorte und Gebäude

 

Einzelobjekte, Assets mit mehreren Mietern und Logistikparks mit bestehenden Mietverträgen (kurz- oder langfristig) und Potenzial für Erweiterung/Rekonfiguration

 

Brachflächen mit Potenzial für Entwicklung/Umwandlung

 

Build-to-suit-Projekte

Objektgröße

Minimum €10 million per asset plus capex
Investitionsprofil herunterlade

Kontakt

Florian Stöbe
Head of Investment, Deutschland
E: Stoebe@verdion.com

Verdion
Thurn–und–Taxis–Platz 6
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

T. +49 69 348758-160

Contact this office

Simon Walter
Director of Asset Management
E: Walter@verdion.com

Verdion
76 Cannon Street
London EC4N 6AE
United Kingdom

T. +44 20 7193 9557

Contact this office