Verdion Airpark, Berlin

Der Verdion Airpark Berlin erstreckt sich über 81.708 m² Logistikfläche, 30 Minuten von der Berliner Innenstadt entfernt und nahe dem Flughafen Schönefeld.

Die 2016 fertiggestellte 1. Phase umfasst 29.500 m2 und wird vom Lebensmittel-Lieferservice Bringmeister, dem metallverarbeitenden Unternehmen PUK und der internationalen Logistikgruppe DACHSER SE genutzt.

Die 2. Phase wurde mit 22.150 m2 2018 abgeschlossen. Die Hälfte der Fläche wurde von der DÜRKOP GmbH angemietet, einem Ersatzteilversorger für Marken-Werkstätten, die andere Hälfte von Streiff & Helmold, einem Dienstleister für den Schienenverkehr.

Phase 3 besteht aus einer 10.000 m² großen Logistikimmobilie, die an DACHSER SE vermietet ist, sowie vier 5.000 m² großen Gebäuden, die sich gerade in der Fertigstellung befinden. Eines davon wurde an die Werner Schulze GmbH, einen Großhändler für bedruckbare Produkte, ein weiteres an HOCO Online GmbH, einen Online-Versandhändler für Fahrräder und Ersatzteile, vermietet.

Der Baustart aller Gebäude erfolgte spekulativ.

www.verdionairpark.de

‌‌