Verdion iPark Copenhagen

Der Verdion iPark Copenhagen bietet qualitativ hochwertige Logistikflächen in der Nähe der dänischen Hauptstadt und mitten in der Öresundregion.

Unter den Nutzern befindet sich DHL, das bereits eine hochmoderne 12.000 m² große Anlage bezogen hat. Das Unternehmen kümmert sich von dort um das Fulfillment eines der weltweit größten Unternehmen im Gesundheitswesen. Der Bau wurde im Mai 2020 nach einem verkürzten Entwicklungsprozess abgeschlossen und ist das zweite Gebäude von Verdion für DHL in Dänemark.

Derzeit stehen insgesamt 26.000 m² Logistik- und Lagerfläche inklusive Büroflächen zur Verfügung. Dabei können die Anlagen nach Bedarf in kleinere Einheiten unterteilt werden. Der Standort verfügt über die einzigen bebaubaren Flächen nördlich von Kopenhagen, auf dem Lagergebäude von über 5.000 m² entstehen können. Die Standortinfrastruktur für weitere Entwicklungen ist bereits vorhanden.

Die Lage des Geländes in der Gemeinde Allerød bietet kurze Fahrzeiten ins Zentrum Kopenhagens sowie die Nähe zu den im Norden Seelands angesiedelten Industrien, vor allem dem Pharmasektor.

www.iparkcopenhagen.com

‌‌