Verdion beruft neuen Finanzdirektor

06/09/2013

Der Logistikimmobilien-Entwickler und -Investor Verdion hat Paul Clarke (39) zum neuen Leiter Finanzwesen bestellt.

Paul Clarke ist Mitglied des britischen Institute of Chartered Accountants und verfügt über umfangreiche Erfahrungen im europäischen Immobilienmarkt. Er wechselt von einem privat geführten Immobilienunternehmen mit Sitz in Großbritannien zu Verdion. Nach dem Studium der Mathematik, das er mit besonderer Auszeichnung abschloss, qualifizierte er sich bei PricewaterhouseCoopers (PWC) zum Wirtschaftsprüfer. Danach ging er als Konzernbuchhalter zu Brown & Jackson plc, einem britischen börsennotierten Handelsunternehmen für hochwertige Haushaltswaren (heute: instore plc), wo er zuletzt bei der polnischen Tochter als Finanzleiter der Abteilung Immobilien und Vertrieb tätig war.

Michael Hughes, CEO von Verdion, dazu: „Die praktische Erfahrung von Paul Clarke in dem breiten Themenspektrum von der Immobilienentwicklung, über Investment- und Finanzierungsthemen bis hin zum Steuerwesen, wird für Verdion im Zuge unseres Wachstums und der Ausweitung unserer Geschäftstätigkeit auf ganz Europa eine wertvolle Ressource darstellen.“

-ENDE-

Hinweis an die Herausgeber:

Verdion ist ein Immobilieninvestor und Projektentwickler mit Schwerpunkt auf Logistikimmobilien im EU Raum. Aktuell umfasst die Entwicklungspipeline des Unternehmens nahezu 1 Mio. m² erstklassiger Logistikflächen in Europa. Verdion wurde 2010, damals noch unter dem Namen Helios Europe, vom CEO Michael Hughes gegründet, und unterhält neben seinem Hauptsitz in London Büros in Düsseldorf und Wien.

www.verdion.com

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kate Titchmarsh, Flashbulb Tel: +44 (0)20 3440 4116

kate@the-flashbulb.com

Mike Hughes, Verdion (London) Tel: +44 (0) 207 193 9557

info@verdion.com

John Clements, Verdion (Wien) Tel: +431 533 6020

info@verdion.com