Verdion sichert Bas Warehousing als Mieter in den Niederlanden 

24/02/2021

Verdion hat in seiner Liegenschaft in Roosendaal in den Niederlanden 9.000 m² Fläche an Bas Warehousing für die Lagerung von Gefahrstoffen vermietet.

Verdion hatte den Standort im vergangenen Jahr in einem Off-Market-Deal für 17 Millionen Euro erworben. Sie war die erste Transaktion in den Niederlanden und Teil des rund 300 Millionen Euro schweren Investitionsprogramms für Last-Mile-Investments in Nordeuropa für den Verdion European Logistics Fund 1 (VELF 1).

Auf dem Areal befindet sich bereits eine Anlage für die Imperial Group und ein Grundstück mit Baugenehmigung für weitere 10.000 m² neuer Lagerfläche. Verdion plant im Laufe des Jahres mit der spekulativen Entwicklung.

Verdion wurde von De Lobel & Partners beraten.